Mitmachen

Was ihr alles tun könnt:

  • Die Online-Petition unterschreiben (am besten mit Statements)
  • Flyer ausdrucken, ausschneiden und verteilen
  • Bekanntere Personen bitten ein Statement an statement@zuendfunk-retten.de zu mailen, denn die Presse springt vor allem auf Namen an.
  • Die Presse aufmerksam machen

  • Buy cheap Viagra online

  • An die Mitglieder des Rundfunkrats schreiben (s. unten)
  • Mailt die Links www.zuendfunk-retten.de und www.petitiononline.com/zundfunk/petition.html an so viele Leute wie möglich. Unterschreibt und mailt so viel wie möglich!
  • Schreibt Eure Geschichte(n) – die Ihr mit dem Zuendfunk verbindet oder selbst erlebt habt – auf unter Mein Leben mit dem Zuendfunk

Briefe schreiben

Bis zum 1.6. gibt es noch keine offizielle Entscheidung des Rundfunkrats über die neue Jugendwelle, daher können wir noch handeln:

  • Schreibt an die Programmverantwortlichen im BR, an den Rundfunkrat und an die Presse und fordert:
    • Das erfolgreiche Konzept des Zündfunks soll auf Bayern2Radio beibehalten werden
    • Wenn es eine Jugendwelle geben sollte, dann nur mit der gleichen Verbreitung per Antenne und basierend auf den Zündfunk-Elementen von Bayern2
    • Eine Jugendwelle müsste auch mit dem Budget ausgestattet sein, das es erlaubt, 18 Stunden am Tag qualitativ hochwertiges Programm zu machen

Adressen, Briefvorlagen, Reaktionen

Adressen und Briefvorlagen für Euere Schreiben an den BR und an den Rundfunkrat.

Reaktionen von Mitgliedern des Rundfunkrats