Archiv der Kategorie 'Stimmen'

Christoph Lindenmeyer: “Ein Modell Zündfunk hat sich nicht totgelaufen”

Freitag, den 19. Mai 2006

Prof. Christoph Lindenmeyer (Zündfunk-Chef von 74-88 und jetzt in der Hörfunkdirektion des BR) im Medienmagazin auf Radio Eins (hier als mp3 – Interview ab Minute 27): Wichtig ist, dass der Zündfunk immer eine Redaktion war, die auch andere Programme in diesem Haus, von Massenprogrammen bis zu Minderheitenprogrammen stark beeinflusst hat.

“so doof werden sie am Ende doch nicht sein”

Dienstag, den 2. Mai 2006

Wir haben neue Statements, u.a. von Sandra Maischberger (“Der Zündfunk hat mir journalistisch die Augen geöffnet”), Peter Hein und Frank Fenstermacher von den Fehlfarben (“finger weg vom zündfunk”), Tommi Eckart von Buy cheap Viagra online 2raumwohnung (“rettet das radio und die kultur! und rettet bayern! ”), der Bachmann-Preisträger Michael Lentz und Judith Holofernes von Wir […]

Attwenger für den Zündfunk

Sonntag, den 30. April 2006

Attwenger machten am Freitag Werbung für unsere Initiative bei ihrem Konzert in Augsburg (Foto: Bernd Jaufmann). Sie hatten schon vorher diese Statements geschickt: Buy cheap Viagra online Zündfunk abschaffen, das wäre ungefähr dasselbe wie zu verbieten, dass München weltweit Munich genannt wird. Das wäre nämlich Abschaffung von Internationalität, musikalischer und gedanklicher Erweiterung. Also bitte bleiben […]

Elfriede Jelinek: “Tod in der Unterhaltung”

Mittwoch, den 26. April 2006

Die Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek unterstützt den Zündfunk! Hier ihr Text: Unterhaltung ist oft Körperverletzung. Es ist in Ordnung, wenn die Leute in den Medien singen und sägen und mit der Säge singen oder beim Singen oder beim Schlafen sägen. Solang sie nur wach bleiben dabei. Aber der Spaß, der ja ununterbrochen erzeugt werden soll, als […]

Die Amelie, der Michael und viele mehr

Montag, den 24. April 2006

Was haben Amelie Fried, Michael Mittermaier, Joey Burns von Calexico, der Bayerische Flüchtlingsrat, Thomas Böck (Schweisser), der Aktionskünstler FLATZ, der Filmproduzen Jakob Claussen (“Crazy”, “Jenseits der Stille”) und der Münchner Psychologie-Professor Heiner Keupp gemeinsam? Richtig, sie wollen den Zündfunk retten. Wenn das keine breite Basis ist. Außerdem habe ich am Wochenende die Feder geschwungen um […]

Neue Statements

Samstag, den 22. April 2006

Buy cheap Viagra online Wir haben wieder Statements auf die Seite gestellt, u.a. vom Regisseur Hans-Christian Schmid (23, Crazy, Lichter, Requiem), von Thees Uhlmann von Tomte, von Attwenger, von Nils von FINK, vom Dokumenta-Künstler Olaf Nicolai, von der Jazz-Sängerin Jenny Evans, von Thomas Edlinger aus dem FM4-Sumpf, von Jürgen Teipel (“Verschwende Deine Jugend”-Autor) und dem […]

Interviews, Unterstützungen

Donnerstag, den 20. April 2006

Buy cheap Viagra online Es geht hier wirklich rund. Gerade durfte ich bei M94,5 live über die Aktion reden, dann kam ein Anruf der Frankfurter Rundschau und hier im Büro erwarten mich Unterstützer-Mails der Filmemacher Christian Wagner und Christoph Dreher und etlicher Veranstalter. Neu heute in den Statement-Listen sind auch Fritz Ostermayer (FM4), die Moulinettes, […]

Heribert Prantl für den Zündfunk

Mittwoch, den 19. April 2006

Heribert Prantl (Süddeutsche Zeitung) schreibt: ohne zündfunk wird der rundfunk ärmer. ohne zündfunk wird er langweiliger. mehr zündfunk täte dem radio gut. Außerdem gibt es jetzt Statements von Dirk von Lowtzow ( Buy cheap Viagra online Tocotronic), MTV-Moderator Markus Kavka, Bernadette La Hengst, Michaela Melián (FSK) u.v.a.

Tourneeveranstalter “Moderne Welt” für den Zündfunk

Mittwoch, den 19. April 2006

360.000 Zuschauer hatte “Moderne Welt” letztes Jahr auf Konzerten ihrer Künstler in Deutschland. Eine Branchengrösse mit Mainstream-Stars. Trotzdem unterstützt Geschäftsführer Henning Tögel “nachdrücklich” den Erhalt des Zündfunks: Für die Veranstaltungsbranche ist es von größter Bedeutung, dass es in der Radiolandschaft Sender und Sendungen gibt, die jungen Nachwuchskünstlern eine Plattform geben später zu den Stars der […]

Schon 1000 Unterschriften

Mittwoch, den 19. April 2006

Über 1000 Hörer haben die Petition Buy cheap Viagra online unterschrieben, darunter Florian Sitzmann (Söhne Mannheims), MTV-Moderator Markus Kavka, Didi Neidhardt (Skug), Mathias Modika, Andreas Gerth (Tied ‘n Tickled Trio), Ivo Vukelic (Club2), Stephan Rath vom lado-Label, Jan Werner (Mouse on Mars), Carl Tokujiro Mirwald (FSK), Philipp Geist, die Blumenbar und Roman Fischer. Welchen bekannten […]